ohneGEN logo
logo ARGE Gentechnik-frei
Language: English Deutsch

8. Konferenz der gentechnikfreien Regionen am Bodensee

Unter dem Titel „Werte schaffen – Regionen stärken“ findet von 22. bis 23. November die 8. Konferenz der gentechnikfreien Regionen am Bodensee im Bildungshaus in Götzis/Vorarlberg statt.

Die zweitägige Konferenz findet alle zwei Jahre statt und versteht sich als länderübergreifender Dialog rund um Qualität, Werte und Regionalität bei Lebensmitteln und Landwirtschaft. Im Mittelpunkt der diesjährigen Konferenz: regionale Wertschöpfung, ökologieorientierte gentechnikfreie Land- und Lebensmittelwirtschaft sowie die Festigung von dauerhaften Allianzen zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft. Das Land Vorarlberg und die Bodensee Akademie laden dazu in das Bildungshaus Götzis; Teilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich, Südtirol, Liechtenstein, Schweiz und dem Elsaß.

Die Veranstaltung „Werte schaffen – Regionen stärken“ will gemeinsame Antworten auf diese drängenden Fragen finden. Wie in jedem Jahr sind dabei Praxis, Wissenschaft, Wirtschaft, und Zivilgesellschaft eng mit eingebunden sind. Ein Fokus liegt darauf, wie sich regionale Wertschöpfung mit hohem Qualitätsanspruch in großem Umfang durchsetzen kann.

Eine Voraussetzungen dafür ist die gentechnikfreie Landwirtschaft – schließlich bildet die Landwirtschaft das Fundament für die Ernährungssicherheit mit gesunden Produkten. Ausschließlich Landwirte in die Verantwortung zu nehmen, wäre zu klein gedacht: Es gilt, den Wertschöpfungskreislauf gesamtheitlich zu erfassen und Mehrwert für Landwirtschaft ebenso zu verbessern wie Qualität, Nachhaltigkeit und Rückverfolgbarkeit.   

Programm:
Wie kann die Existenzgrundlage und die Existenz der bäuerlichen Landwirtschaft gesichert werden? Wie gewährleisten wir eine nachhaltige Ernährungssicherung? Ist Nachhaltigkeit messbar? Und: Wie sieht ein fairer Preis für alle aus? Dies sind nur einige der Fragen, die in Götzis diskutiert werden.

Das Hauptaugenmerk der Konferenz liegt auf den Herausforderungen der landwirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung, der Vernetzung von Praxis mit Bildung, Beratung und Forschung sowie dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Den Link zu Einladung und Programm finden Sie hier: https://bit.ly/2OK139r

Newsletter

Newsletter
facebook

Produktsuche

Wählen Sie eine Produkt-
kategorie und -gruppe aus dem Menü aus – Sie erhalten die Liste aller gekennzeichneten Produkte.

Symbolbild
ARGE Gentechnik-frei Tel: +43-1-90440-603 kontakt@gentechnikfrei.at