ohneGEN logo
logo ARGE Gentechnik-frei
Language: English Deutsch

Fachdiskussion: Aktuelle Herausforderungen für ein Gentechnik-freies Europa

Mittwoch, 5. September, 16:00 - 18:15 Uhr im Odeon Wien

Termin:            
Mittwoch, 5. September 2012
16:00 – 18:15

Ort:                        
Odeon Wien
1020 Wien, Taborstrasse 10

Ehrenschutz:
BM Alois Stöger

Moderation:
Helmut Gaugitsch, Umweltbundesamt


Das Programm - Fachdiskussion

16:15
Begrüßung & Einleitung

  • Helmut Gaugitsch (Umweltbundesamt)
  • Markus Schörpf & Florian Faber (ARGE Gentechnik-frei)
  • Grußworte: Dr. Eva-Claudia Lang (BMG, Abt. für Gentechnik)

16:20
Konsumentenerwartungen an Landwirtschaft und Lebensmittel

  • Ing. Helmut Bohacek, NÖ Arbeiterkammer

16:30
Vom Nischenprodukt zu Branchenlösungen: Herausforderungen in der Futtermittelbranche

  • Walter Emathinger, Fixkraft-Futtermittel GmbH

16:40
Gentechnik-frei Regelungen im europäischen Vergleich: Von der Notwendigkeit der europäischen Harmonisierung

  • Dr. Helmut Gaugitsch, Umweltbundesamt

16:50
Erfahrungen aus der Praxis:

  • in der Milchwirtschaft: N.N.
  • in der Eier-Produktion: Anton Hubmann / Toni's Freilandeier
  • in der Fleisch-Produktion: Franz Oberndorfer / Iboschwein


17:15 - 18:15 Uhr:
Panel-Diskussion: Gentechnik-frei in Österreich - Vorbild für Europa?

mit:

  • Mag. Petra Lehner, BMG
  • Ludger Breloh, Strategischer Einkauf REWE Group (Deutschland)
  • Jochen Koester, Vorstand VLOG e.V.
  • Christine von Weizsäcker
  • Florian Faber, Geschäftsführer ARGE Gentechnik-frei


Das Programm der Abend-Gala finden Sie hier.


Newsletter

Newsletter
facebook

Produktsuche

Wählen Sie eine Produkt-
kategorie und -gruppe aus dem Menü aus – Sie erhalten die Liste aller gekennzeichneten Produkte.

Symbolbild
ARGE Gentechnik-frei Tel: +43-1-90440-603 kontakt@gentechnikfrei.at