ohneGEN logo
logo ARGE Gentechnik-frei
Language: English Deutsch

Impressum & Datenschutz

Medieninhaber und Herausgeber

Arbeitsgemeinschaft für Gentechnik-frei erzeugte Lebensmittel
(kurz: ARGE Gentechnik-frei)
A-1060 Wien, Lehárgasse 7/1/7
Österreich

Kontakt

c/o Alpha Affairs Kommunikationsberatung GmbH
A-1060 Wien, Lehárgasse 7/1/7
Österreich
Tel: +43/1/90 440-603
Fax: +43/1/90 440-699
Mail: kontakt@gentechnikfrei.at
www.gentechnikfrei.at

ZVR-Zahl: 495767437
UID: ATU 60713936

Geschäftsführung: Florian Faber

Redaktion

Online Redaktion & Website Inhalt:
alphaaffairs
Florian Faber, Theresa Hochgerner, Silvia Clemenzi

Website

Layout und Gestaltung:
FCB NEUWIEN Werbeagentur GmbH
A-1060 Wien, Mariahilfer Straße 17

Technische Realisierung:
Marmara IT-Design
Andreas Semper
A-3580 Horn, Johann Kriststraße 1

Fotos:
Wenn nicht anders angegeben: Copyright © ARGE Gentechnik-frei

Aufgabe des Vereins

Die ARGE Gentechnik-frei hat das Ziel, verlässliche Rahmenbedingungen für Produktion, Kennzeichnung und Kontrolle von Gentechnik-freien Lebensmitteln zu schaffen. Dazu ist die ARGE Gentechnik-frei in regelmäßigem und intensivem Kontakt mit allen wichtigen Entscheidungsträgern und Meinungsbildnern in Sachen Gentechnik-Freiheit und Lebensmittelkennzeichnung.

Zweck des Vereins

Der Verein bezweckt,

  • das Konzept und die Idee von Gentechnik-frei erzeugten Lebens- und Futtermitteln primär in Österreich, jedoch auch auf europäischer und internationaler Ebene mit allen Mitteln zu propagieren, zu fördern und zu unterstützen im Interesse der Gewährleistung einer vollständigen und erschöpfenden Information und des Schutzes der Konsumenten.
  • die Öffentlichkeit über neue Entwicklungen, Methoden und Erfahrungen betreffend die Erzeugung von Gentechnik-frei erzeugten Lebens- und Futtermitteln so umfassend wie möglich und regelmäßig durch Medien aller Art zu informieren.
  • in einer offenen Kooperation für Wirtschaft, Umweltschutz und Politik die politischen, technischen und kommunikativen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Produktion und Vermarktung Gentechnik-frei erzeugter Lebens- und Futtermittel zu schaffen;
  • gemeinsam die für Gentechnik-frei erzeugte Lebens- und Futtermittel notwendigen Qualitätsstandards zu erarbeiten;
  • Erfahrungsaustausch über produktionstechnische und politische Fragestellungen der Gentechnologie zu ermöglichen;
  • die Kommunikation mit der Öffentlichkeit, mit den für Fragen der Gentechnik zuständigen Institutionen und mit der Lebens- bzw. Futtermittelbranche in geordnete Bahnen zu lenken.

Der Verein ist nicht auf die Erzielung von Gewinn ausgerichtet, sondern verfolgt ausschließlich ideelle Zwecke, zu deren Durchsetzung er sich der obigen Maßnahmen unter anderem bedient.

Haftungsausschluss

Die Informationen auf dieser Webseite und in den downloadbaren Dokumenten sind lediglich zur Information gedacht. Die ARGE Gentechnik-frei haftet nicht für Schäden, die aus inkorrekten oder verspäteten Inhalten oder aus Handlungen resultieren, die im Vertrauen auf die Richtigkeit des Inhaltes getätigt wurden.

Vertretungsbefugten Organe

  • Ök.-Rat Markus Schörpf (Obmann; Biobauer)
  • Rupert Bauinger (Obmann GGT, Geschäftsführer Fixkraft)
  • Mag. Tanja Dietrich-Hübner (Leitung Stabsstelle Nachhaltigkeit, REWE International AG)
  • DI Dr. Karl Feichtinger (Wech Geflügel GmbH)
  • Mag. Thomas Fertl (Leiter Agrarpolitik, Bio Austria)
  • Lukas Wiesmüller (Nachhaltigkeitsbeauftragter, SPAR Österreich)
  • Friedrich Tiroch (Geschäftsführer Obersteirische Molkerei)

Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zur Website wenden Sie sich bitte an kontakt@gentechnikfrei.at oder über den Bereich Kontakt an uns.

 

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie über das Kontaktformular mit einem unserer Mitgliedsbetriebe bzw. Mitgliedsorganisationen in Verbindung treten, werden Ihre angegebenen Daten bei uns nicht gespeichert und sind auch für uns nicht sichtbar.

Web-Analyse

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics und Google Search Console, Webanalysedienste der Google LLC („Google“) ein. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Google verwendet Cookies, die Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer erhebt und in der Regel an einen Server von Google in den USA überträgt und dort speichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert (wie weiter oben bereits erwähnt). Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die unterschiedlichen Cookies von Google haben folgende Speicherdauer: _utma: 2 Jahre ab dem Aufruf; _utmb: 30 Minuten ab dem Aufruf; _utmc: bis Ende der Sitzung; _utmt: 10 Minuten ab dem Aufruf; _utmz: 12 Stunden ab dem Aufruf.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Mehr dazu unter www.privacyshield.gov.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@gentechnikfrei.at oder klicken Sie auf den Abmelde-Link, der am Ende des Newsletters angeführt wird. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

ARGE Gentechnik-frei         Tel: +43-1-90440-603
Lehárgasse 7/1/7                 Fax: +43-1-90440-699
A-1060 Wien                        E-Mail: kontakt@gentechnikfrei.at

 

 

 

Newsletter

Newsletter
facebook

Produktsuche

Wählen Sie eine Produkt-
kategorie und -gruppe aus dem Menü aus – Sie erhalten die Liste aller gekennzeichneten Produkte.

Symbolbild
ARGE Gentechnik-frei Tel: +43-1-90440-603 kontakt@gentechnikfrei.at