ohneGEN logo
logo ARGE Gentechnik-frei
Language: English Deutsch

Neuer Leitfaden für GVO Analysen

Der von der ARGE Gentechnik-frei entwickelte neue Leitfaden für GVO-Analysen macht Probenahmen einheitlicher und vergleichbarer. 

Copyright: ARGE Gentechnik-frei

In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass die Ergebnisse von GVO-Analysen ein- und derselben Substanz bei verschiedenen Labors unterschiedliche Werte ergeben. Der von der ARGE Gentechnik-frei entwickelte neue Leitfaden für GVO-Analysen zielt darauf ab, GVO-Analysen im gesamten Prozess, von der Probenahme bis zur Interpretation, zu vereinheitlichen und vergleichbar zu machen.

Unterschiedliche Messergebnisse bei GVO-Analysen von Futter- oder Lebensmittelproben sind keine Seltenheit. Nicht nur, weil die Analysemethoden komplex sind; bislang gab es auch nur wenige Vorgaben, die die Anforderungen für GVO-Analysen klar und einheutlich definierten.

Der neue Leitfaden „Empfehlungen zu GVO-Analysen gemäß Codex-Richtlinie zur Definition der Gentechnikfreien Produktion“ soll hier Abhilfe schaffen. Das vom Österreichischen Umweltbundesamt im Auftrag der ARGE Gentechnik-frei erstellte Dokument vereinheitlicht die Anforderungen für GVO-Analysen auf allen Ebenen: So wird die Vorgangsweise für Auftraggeber von Analysen ebenso klar definiert wie die Qualitäts- und Akkreditierungsanforderungen für Gentechnik-Labors.

Auch die einzusetzenden Analysemethoden, der Umfang der Analysen und die Form der Prüfberichte werden im neuen Leitfaden geregelt, um vergleichende Aussagen zu Untersuchungen zu erleichtern. Und nicht zuletzt enthält der Leitfaden klare Mindestanforderungen für unterschiedliche Produkte wie z.B. Einzelfuttermittel oder Mischfuttermittel, sowie für die einzelnen mit Risiko behafteten Rohwaren wie Soja, Mais oder Raps.

Der neue Leitfaden, der im Juni vom Vorstand der ARGE Gentechnik-frei verabschiedet wurde, orientiert sich stark an den entsprechenden Vorgaben des deutschen VLOG e.V., um GVO-Untersuchungen auch über die Landesgrenzen hinweg vergleichbar zu machen.

Newsletter

Newsletter
facebook

Produktsuche

Wählen Sie eine Produkt-
kategorie und -gruppe aus dem Menü aus – Sie erhalten die Liste aller gekennzeichneten Produkte.

Symbolbild
ARGE Gentechnik-frei Tel: +43-1-90440-603 kontakt@gentechnikfrei.at